Cart 0

BESSERES EINKOMMEN FÜR JUGENDLICHE DANK QUALITÄTSKAFFEE Peru - CEDEPAS

Haenowitz & Page hat terre des hommes schweiz im Mai 2018 nach Peru begleitet. Das Projekt mit den jungen Kaffeebauern, welches Sie seit 2016 mit ihrer Partnerorganisation CEDEPAS umsetzen, unterstützt junge cafeteros darin, die Qualität ihres Kaffees zu verbessern und dadurch ein angemessenes Einkommen zu erzielen. Das ermöglicht ihnen, dass sie mit ihren Familien auf ihren Fincas weiterleben können und nicht in die Stadt migrieren müssen.

Das Engagement der jungen Kaffeebauern und die bisherigen Fortschritte überzeugten uns komplett.

Mit dem Kauf dieses Kaffees unterstützen Sie das Projekt «Besseres Einkommen für Jugendliche dank Qualitätskaffee in Peru» von terre des hommes schweiz. Die Erträge traditioneller Kaffee-Anbaumethoden, erzielten auf lokalen Märkten längst nicht mehr genügend Einkommen für die Familien. Das Projekt fördert die jugendlichen Kaffeeproduzenten, damit Sie mittels neuen Methoden Spezialitätenkaffee herstellen können. Die Jugendlichen können so die Nachfolge auf den elterlichen Fincas antreten und für sich und ihre Familien die Existenz sichern.

Neben der üblichen Bezahlung an die Produzenten, fliesst zusätzlich 1 CHF in die Projektarbeit vor Ort.

Zur primären Zielgruppe des Projekts gehören 60 Jugendliche aus 11 Weilern in den Distrikten Pichanaki und Perené im Departement Junín. Indirekt (also dadurch, dass diese Jugendlichen als MultiplikatorInnen agieren und ihr Wissen weitergeben) erreicht das Projekt nochmals rund 120 Jugendliche in den Dörfern der Distrikte sowie 240 weitere KaffeeproduzentInnen. Durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen (Ortsverwaltung, Lokalregierung, Nationales Agrarforschungsinstitut sowie Landwirtschaftsfakultät der nationalen Universität) gehören indirekt 30 weitere Personen zur Zielgruppe des Projektes.

Peru13.00 CHF23.00 CHF

Reto erklärt

Videotagebuch der Peru-Reise

Unser Vertrag mit Cafe Joven

Zertifikat für den Ausfuhr